Aktuelles

Ausstellung des digitalen Impfzertifikates (zuletzt aktualisiert: 13.06.21)

Da die technischen Voraussetzungen zur Erstellung des elektronischen Impfpasses für Ärzte im Bereich der KV Nordrhein voraussichtlich erst Mitte Juli 2021 geschaffen sind, können wir bis dahin keine Impfzertifikate ausstellen. Insofern bitten wir zur Erhaltung unserer Arbeitsfähigkeit von entsprechenden Anfragen abzusehen. Wir werden Sie auf unserer Internetseite über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.
Danke für Ihr Verständnis.

Eingeschränkter Praxisbetrieb wegen Coronasonderimpfaktion

Am Freitag, dem 18.05.2021, sind alle Standorte des MVZ ab 10.30 Uhr wegen des zweiten Teils der Coronasonderimpfaktion in Mülheim-Styrum für den normalen Praxisbetrieb geschlossen.

Covid-19-Impfung (zuletzt aktualisiert: 09.05.21)

Liebe Patientin, lieber Patient,
wir können Ihnen Corona-Schutzimpfungen in unserem MVZ anbieten.

1. Unter dem Unterpunkt "Formulare / Merkblätter" des Reiters "Allgemeines" finden Sie die zur Impfung notwendigen Unterlagen in einer Datei zum Download. Hierbei haben Sie die Wahl des Impfstoffes:
Benötigte Unterlagen bei Impfwunsch mit AstraZeneca Vaxzervria®
Benötigte Unterlagen bei Impfwunsch mit BioNTech / Pfizer Comirnaty®

2. Bitte bringen Sie die vorausgefüllten Unterlagen in Papierform zu Ihrem MVZ-Standort (Mülheim-Styrum, Mülheim-Heißen oder Oberhausen-Mitte). Je nach Impfstoffverfügbarkeit nehmen wir Sie dann gerne in unsere Vormerkliste auf oder vereinbaren direkt einen Termin mit Ihnen. Um eine telefonische Erreichbarkeit des MVZ sicherstellen zu können, bitten wir von telefonischen Anfragen betreffend Coronaschutzimpfungen abzusehen.

3. Die Impfungen mit BioNTech/Pfizer Comirnaty erfolgen an den Standorten Mülheim-Heißen und Oberhausen-Mitte und bedürfen der Aufnahme in eine Vormerkliste.
Die Impfungen mit AstraZeneca Vaxzervria® sind, auch kurzfristigan allen Standorten möglich.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Fazit zur Coronasonderimpfaktion vom 07.05. und 08.05.2021

Wir freuen uns, diese Aktion unter Einsatz aller unserer ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter erfolgreich innerhalb der vorgesehenen Zeitfenster mit 1.017 durchgeführten BioNTech-Impfungen ohne Störungen, relevante medizinische Zwischenfälle oder große Warteschlagen abgeschlossen zu haben.

Von der eingeladenen Bandbreite nahezu ausschließlich der Styrumer Bevölkerung konnte sich der Oberbürgermeister der Stadt Mülheim Herr Marc Buchholz sowie Herr Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort als Leiter des Krisenstabes während längerer vor Ort-Besuche überzeugen.

Unser Dank gilt der Unterstützung durch Dr. Stephan von Lackum als KV-Beauftragtem und Leitendem Arzt des Impfzentrums sowie dem Krisenstab, der Feuerwehr der Stadt Mülheim und der Marx-Apotheke zur Umsetzung dieser Aktion.

Somit ist eine Realisierung von 7-Tage-Inzidenzzahlen unter 50 für die Stadt Mülheim noch im Monat Juni in greifbare Nähe gerückt.

Sehr gefreut haben wir uns auch über die freundlich anerkennenden Worte, Danksagungen und Mails der Geimpften über den Ablauf der Aktion.
Danke, das ist für uns auch Motivation in der weiteren Pandemiebekämpfung. 

Coronasonderimpfaktionsmeldeliste Mülheim-Styrum geschlossen (zuletzt aktualisiert: 04.05.21)

Die Meldeliste für die Coronasonderimpfaktion in Mülheim-Styrum im Mai 2021 wurde geschlossen. Da die Impfanfragen das zur Verfügung stehende Impfdosisvolumen von 1.000 Stück deutlich überstiegen haben, bitten wir um Ihr Verständnis, dass nicht alle Anmeldungen Berücksichtigung finden können. Dieses gilt insbesondere für jene, welche dem Zweck der Sonderimpfaktion nicht entsprechen oder mit der derzeitig gültigen Priorisierungsnotwendigkeit nicht in Einklang stehen.
Unsere telefonische Terminbestätigung betreffend der Impfsonderaktion läuft jedoch noch bis Mitte der Woche. Sehen Sie daher von weiteren, insbesondere telefonischen, Nachfragen ab.

Wir melden uns bei Ihnen, wenn weitere Impfdosen oder Restbestände für Sie zur Verfügung stehen.

Ansonsten empfehlen wir die zusätzliche Anmeldung Ihres Impfwunsches im Mülheimer Impfzentrum sowie bei Ihren behandelnden Ärzten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Diejenigen, die telefonisch oder vor Ort im persönlichen Gespräch einen Impftermin für den 07.05.21 oder 08.05.21 erhalten haben, bitten wir am Impftag folgendes zu beachten:
1. Die Impfung findet am Standort Mülheim-Styrum statt.
2. Vollständig vorausgefüllte und unterschriebe Impfunterlagen mitbringen (sofern nicht am Standort vorliegend): Hier zum Download
3. Krankenversichertenkarte
4. Kurzärmlige Kleidung mit der ein unkompliziertes Impfen in den Oberarm möglich ist.
Zur Optimierung der Impfabfolge sollten die Impfunterlagen sowie die Krankenversichertenkarte im Vorfeld, zwischen Montag und Donnerstag zu den Öffnungszeiten eingereicht werden.
Um einen guten Ablauf sicherstellen zu können, kommen Sie bitte unbedingt rechtzeitig, besser ein paar Minuten früher!