Aktuelles

Technische Modernisierungsmaßnahmen: Onlineterminvereinbarung

Ab sofort können Termine zur Videosprechstunde und Sprechstunde vor Ort in Mülheim-Heißen (Karin Kurzina-Haydn) sowie Mülheim-Styrum (Sara Karimi, Stefan Pfannkuch) gerne auch direkt online vereinbart werden. Dafür wurde ein neues Anfragefeld "Onlineterminvereinbarung" geschaffen.

Optimierung der Schutzmaßnahmen

Vergebene Termine können nun durch verbesserte Schutzmaßnahmen und inzwischen gelieferte Schutzkleidung für unsere Mitarbeiter an beiden Standorten vollständig gehalten werden. Ab Anfang Mai 2020 stehen wir nach dann durchgeführten Schutzumbaumaßnahmen wieder vollumfänglich zu Ihrer Verfügung. Eine telefonische Voranmeldung für Infektionspatienten ist aber auch dann nach wie vor erforderlich!

Neues modernes Ultraschallgerät am Standort Mülheim-Heißen

Seit dem 01.04.2020 steht auch dem Standort Heißen ein neues modernes Ultraschallgerät zur erweiterten Diagnostik zur Verfügung. Termine für Routineuntersuchungen werden aufgrund der derzeitig bestehenden Infektsituation wieder ab Anfang Mai 2020 vergeben.

Wir stellen uns ärztlich neu auf!

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Frau Karin Kurzina-Haydn unser Ärzteteam seit dem 01.04.2020 als Fachärztin für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren und Geriatrie verstärkt. Sie wird zukünftig Ihre erste Ansprechpartnerin in unserer Zweigstelle Mülheim Heißen sein.

Wir dürfen weiter bekannt geben, dass unser Styrumer Standort seit dem 01.04.2020 durch die zusätzliche Expertise von Frau Sara Karimi, Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie, ergänzt wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Wir teilen mit, dass Herr Dr. Stefan Kerber das MVZ am 31.03.2020 verlassen hat. Er will sich zukünftig ausschließlich privatärztlich und komplementärmedizinisch außerhalb der kassenärztlichen Zulassungen in der Stadt Bergisch Gladbach betätigen. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute für seine weitere private und berufliche Zukunft.

Aktuelles zur Situation im Gesundheitswesen

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Schutz unserer Patientinnen, Patienten und der Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. Unter Würdigung der aktuellen Lage im Gesundheitswesen und den erfolgten behördlichen Anordnungen teilen wir mit, dass voraussichtlich bis zum 13.04.2020 bei uns keine Routine- oder Vorsorgeuntersuchungen mehr durchgeführt werden.

Folgende Bitte: Suchen Sie uns zu Ihrem eigenen Schutz nicht ohne Voranmeldung auf. Vereinbaren Sie vorher einen Termin. Diesen vereinbaren Sie bitte telefonisch, per Mail oder aber über einen unserer anderen vielzähligen Kommunikationskanäle auf der Website.

Bei vorliegenden Infektionserkrankungen ist eine vorherige Anmeldung vor Aufsuchen des MVZ nun zwingend erforderlich. Gegenbenfalls setzen wir uns mit Ihnen zur Detailabfrage ihrer Beschwerden und der gegebenen Vorgehensweise nach Anmeldung noch einmal telefonisch in Verbindung.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom MVZ Hausärzte Ruhr